denim

jeans  jacket

sports bra

Was ziehe ich an? Drei Kleidungsstücke helfen aus.

what i wear

Wenn wir mal wieder vor dem Schrank, voll von schönen Kleidungsstücken stehen, und doch nichts zum anziehen haben, helfen drei einfache Kleidungsstücke. Und ich garantiere Euch, jeder hat diese im Schrank. Das Motto ist Denim: und zwar nicht zu wenig. Also gehen wir der Frage nach: Was ziehe ich an? Der Look besteht aus drei Teilen, die von einander abhängen.

jeansjacke.

…sie muss zu der Jeansjacke passen.

All-Denim-Looks funktionieren nur wenn die Farben und Waschungen der Jeansteile stimmig sind. Ob ihr die Jeans nach der Jeansjacke auswählt oder andersherum, ist euch überlassen. Ich habe mich für eine helle Farbe und eine leichte Waschung entschieden. Perfekt für den Sommer.

destroyed oversize denim.

Eine alte Mom-Jeans, mit großen Cut-Outs bildet die Basis des Looks. Sie wirkt lässig und ist in jedem Fall bequem. Doch die Waschung und der Schnitt  ist entscheidend. Am Besten greifen wir zu einer höher geschnittenen Variante, um später mit dem Oberteil zu harmonieren. Und für das zweite Teil der Kombination ist die Waschung der Jeans entscheiden, denn..

cropped top oder sports bra.

Das Must-Have des Sommers – ein kurzes Oberteil. Ob ihr Euch für ein Cropped oder einen lässigen Sports Bra entscheidet spielt keine Rolle. Hauptsache wir lockern das Outfit ein wenig auf und verpassen ihm eine sportliche Note.

Und schon haben wir die Frage – Was ziehe ich an? – mit drei einfachen Kleidungsstücken, die wir alle besitzen, gelöst. Seid ihr ready für einen warmen Sommertag in all-over-Denim?

love, Cherifa