The Italian Way of Life - wanderlust.

what i wear

|Anzeige| Ich trinke einen heißen Espresso, ich schmecke die Röstaromen und für wenige Augenblick sitze ich in Mailand vor dem Dom. Ich höre die Tauben flattern, die Sonne scheint mir ins Gesicht und ich genieße das Gefühl von Freiheit. Der Geschmack des Espressos lässt mich meine Sehnsucht nach der Ferne spüren. Es geht dem Sommer entgegen und mich zieht es nach Bella Italia. Ich möchte Trüffelpizza schlemmen, Gelato an jeder Ecke finden und Kaffee in kleinen italienischen Orten rund um den Gardasee trinken. Einen Urlaub nach dem Motto – the Italian way of life.

Doch noch sind es eineinhalb Monate bis ich den Italian Way of Life hautnah erleben kann. Aber wer sagt, dass ich mir in dieser Zeit Italien nach nicht Hause holen kann? Um einen Tag nach italienischer Lebenslust zu verbringen, brauche ich einen extravaganten Look, expressive Schnitte und natürlich einen heißen Espresso. Stelle ich mir vor, wie ich in einem kleinen Café mit Blick auf den Gardasee sitze, ist mir nach Farben, nach romantischen Mustern und natürlich High Heels. 

Italien kommt einer Stilikone gleich – traumhaft schöne Schnitte, extravagante Designs und vor allem die atemberaubende Lebenslust, die die Kleidungsstücke vermitteln. Die Italiener sind laut, leben das Leben mit Temperament und lieben gutes Essen – stellt sich da noch die Frage warum ich die Sommerzeit in Bella Italia verbringen möchte?

bella italia.

Mein Look dreht sich um die Orange Flower Tight von Falke – einem Muster das den Italian Way of Life verkörpert. Um diesen Hingucker noch zu verstärken und voller Temperament in Szene zu setzten, kombiniere ich sie mit einem pinken Blazerkleid.

Und was darf auf keinen Fall fehlen? High Heels natürlich, passend in einem satten Ton der Strumpfhose. Nur noch das niedliche italienische Cafe um die Ecke, einen brühheißen Espresso und schon habe ich Italien für einen Tag bei mir.

one espresso a day keeps the doctor away.

xx, Cherifa

*in lovely cooperation with Falke