[su_dropcap style=“simple“ size=“5″]F[/su_dropcap]or a long time I have chosen black for my favorite color. And probably it is still my favortie shade, but everyone needs a break from favorites. And now I take this time-out, because this autumn / winter season I tend always to bright colors. Why we should adjust to the gray weather? Well you don’t have to wear neon colors. But with light shades we banish the dark thoughts and let shine up the day. So my gray and beige combination is quite right. It’s cuddly and keeps me warm in the falling temperatures. What I really like? The fringes on the dress do not let the look be boring. Did you wear bright colors and fringes also this season? Or do you prefer the lovely black?
love, curls

 

DEU//Langezeit habe ich Schwarz zu meiner Lieblingsfarbe erkoren. Und wahrscheinlich ist sie es auch immer noch, jedoch braucht jeder einmal eine Auszeit von den Liebsten. Diese nehme ich mir grade, denn diese Herbst-/Wintersaison tendiere ich immer wieder zu hellen Farben. Warum sollte man sich dem grauen Wetter anpassen? Na gut man muss nicht gleich mit Neonfarben durch die Weltgeschichte laufen. Aber mit hellen Farben vertreiben wir dunkel Gedanken und lassen den Tag erstrahlen. Da kommt mir meine Grau und Beige Kombination ganz recht. Sie ist kuschelig und hält mich bei den fallenden Temperaturen warm. Was mir besonders daran gefällt? Die Fransen am Kleid lassen den Look nicht langweilig wirken. Habt ihr diesen Herbst auch helle Farben und Fransen in eurer Herz geschlossen? Oder greift ihr lieber zum altbewehrtem Schwarz?
love, curls

sweater – Acne
wool Dress – Pull & Bear
coat – Closed
bag – 3.1 Phillip Lim
shoes – Akira
fur collar – vintagelight-shadeslight-shade-lookcurls-all-overfashionblogger-deutschlandfashionblogger-detailsoversized-outfitoversized-sweater