engineer of clothing technology

blazer

pants

heels

sunnies

#itsdone - i’m officially engineer of clothing technology!

what i wear

Engineer of clothing technology – Ich kann es nicht fassen, ich habe mein Studium beendet! Aber alles von Anfang – am Freitag saß ich nichts ahnend in einer Vorlesung. Ja ich habe grade mein Studium beendet und trotzdem schon vor ein paar Monaten meinen Master angefangen. Also sitze ich dort und schreibe an einem Artikel, recherchiere und ping – da war sie! Eine Mail von meinem prüfenden Dozenten. Normalerweise würde ich zögern und überlegen, ob ich die Mail öffnen soll. Doch die Reflexe waren schneller als ich.

Nun war sie offen, dort stand eine Menge Text und mein Herz klopfte. Tage zu vor saß ich noch mit meiner Familie am Tisch und erzählte, wie sehr ich doch Angst habe, die Bachelorarbeit nicht zu bestehen. Ob man wohl solche Gedanken haben sollte, wenn man für diese Arbeit Wochen nur, aber wirklich nur am Schreibtisch saß und sich die Hände wund getippt hat? Wohl kaum, aber ich bin in vielen Dingen ein kleiner Pessimist. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass mein Bestehen des Bachelors für mein weiteres Master-Studium von Bedeutung ist. Bestehe ich ihn nicht im ersten Semester des Masters, kann ich nicht weiter studierten – deshalb der Druck.

Ich habe gehadert und tief im Herzen gewünscht eine 2,0 zu bekommen, wäre aber auch mit jeder Note zufrieden, mit der ich bestanden hätte. Ihr müsst wissen, ich bin kein Notenjäger, solange ich durchkomme bin ich zufrieden.  Aber da saß ich nun und starrte die Mail an. Alles was ich sah war die Note! Ich habe bestanden und zwar mit einer 1,0! Ich bin aufgesprungen, habe eine Runde getanzt und dann meinen Kommilitonen gesagt was los ist! Ich bin rausgerannt und habe meine Liebsten angerufen! Ich kann nicht beschreiben wie happy ich bin! Auch wenn es sich doof anhört, ein bisschen stolz bin ich schon – wieso auch nicht! Ich habe wirklich viel dafür getan, aber trotzdem nicht damit gerechnet! Nun ist alles glatt gelaufen, meinem Master steht nichts im Weg und ich bin überglücklich. Ich habe mir definitiv ein Gläschen Wein und eine Grillparty mit den Liebsten verdient – also Cheers auf den Bachelor und eine schöne Zeit, denn immerhin bin ich jetzt Engineer of clothing technology.

xx, Cherifa