sweater

coat

pants

boots

cosiness on Sunday and some personal words about myself.

what i wear

Es ist Sonntag mein liebster Tag der Woche – ich habe mir gerade einen Kaffe geholt und sitze vor den letzten Zügen meiner Bachelor Thesis. Ich habe mich in meinen Lieblingsmantel gekuschelt und sitze auf der Terrasse und starre auf die Zeilen. Es fehlt nur noch das Fazit, doch ich kann nicht mehr, alles was ich brauche ist – cosiness on Sunday.

Manchmal habe ich das Gefühl zu versagen und unter meiner momentanen Last zusammen zu brechen. Natürlich habe ich es mir so wie es gerade ist ausgesucht, doch trotzdem ist es fiel. Ich schreibe meine Bachelor Thesis, habe ein Vollzeitstudium begonnen und veröffentliche drei Beiträge die Woche. Zudem pendle ich gerade 20 Stunden die Woche zwischen Bremen und Hamburg.

Der kuschelige Pullover und der Mantel fühlen sich an wie meine liebste Cashmere-Decke und das ist alles was ich im Moment möchte. Einen Tag in Watte, an dem die Uni nicht zählt, das Mailfach geschlossen bleibt und ich nicht zwischen Bremen und Hamburg pendle. 

Hört sich viel an? Ist es auch, trotzdem habe ich das Gefühl zu versagen. Ich müsste die Dinge doch einfach erledigt bekommen und nicht jammern. Doch heute muss ich einfach mal meinen Frust rauslassen. Ich brauche mal eine Nacht mehr als fünf Stunden Schlaf und eine Minute in der ich nicht an das Thema meiner Arbeit denke. Deshalb sitze ich hier, mit meinem Kaffe und meinem Mantel eingekuschelt auf der Terrasse meiner Mutter – feels like cosiness on Sunday.

xo, Cherifa