Es gibt diese ganz bestimmten Teile im Kleiderschrank, die wie für eine aufregende Partynacht gemacht sind. Sie sind gewagt, sexy und knapp – doch machnmal fallen sie einem auch im Alltag in die Hände. Was nun? Wieder weghängen oder sie alltagstauglich stylen? – boyish jumpsuit – modern inspiration of suit and tie.

Die Antwort liegt auf der Hand! Wir stylen unsere liebsten Partyteile für den Alttag um. Dieser Jumpsuit hat einen Ausschnitt, der schon fast verboten ist, doch ich liebe ihn! Perfekt für eine heiße Sommernacht auf Ibiza oder eben für den Alltag. Doch wie entziehen wir diesem Traumstück ein wenig Sexiness – schlichte Kombinationen sind Trumpf! Um den Look einen richtigen Touch Lässigkeit zu verpassen, kombiniere ich den boyish Jumpsuit mit einem schlichten Streifenhemd. Die ideale Lösungen für den Alltag und schon machen wir den Look zum office-tauglichen Begleiter. Für den richtig Portion Coolness ein paar Bikes Boots kombinieren und schon gehören die Straßen uns.

Love. curls.



ENG// There are these very specific parts in our wardrobe, which are made for an exciting partying night. They are daring, sexy and tight – but sometimes they fall into our hands in everyday life. So what to do now? Hang out again or style them all-day-like? – boyish jumpsuit – modern inspiration of suit and tie.

The answer is obvious! We style our favorite party parts for the day. This jumpsuit has a neckline which is almost forbidden, but I love it! Perfect for a hot summer night in Ibiza or just for everyday life. But how can we escape this dream piece a little bit of sexiness – simple combinations are always a good idea! To give the look a real touch of casualness, I combine the boyish jumpsuit with a plain striped shirt. The ideal solutions for everyday life and we already make the look an office-compatible companion. For the right portion of coolness combine a few biker boots and already the streets belong to us.

Love. curls.

jumpsuit – H&M || similar here

blouse – H&M || here

boots – asos || here

bag – Fendi || here